Topspiel bei der C Jugend

Am vergangenen Spieltag waren wir zu Gast beim TuS Treudeutsch Lank. Sowohl der Gastgeber als auch unser Team waren bis dahin ungeschlagen, daher versprach dieses Spiel spannend zu werden. Es war das Duell der bis dahin stärksten Abwehr (Lank) und dem besten Angriff (Oppum) der Liga.

Unsere Jungs hatten in der vergangen Woche mit leichten Verletzungen zu kämpfen. Das alle Spieler beim Top Spiel auf dem Platz standen war nicht selbstverständlich. Klasse das Tom und Jason auf die Zähne gebissen haben. Beide konnten sich mit wichtigen Toren in die Torschützenliste eintragen.

Die Mannschaften gingen hochmotiviert und sehr konzentriert ans Werk. So wechselte eine knappe Führung mit einem Tor auch immer wieder hin und her, bis es zur Halbzeit dann 13:12 für den Gastgeber stand. Und auch nach der Pause ging es ausgeglichen weiter: mal hatte Lank einen hauchdünnen Vorsprung, dann wieder unsere Oppumer Jungs.

Ab der 43. Minute gelang es Lank erstmals mit einem kleinen Zwischenspurt auf drei Tore davon zu ziehen. Jetzt machte sich bemerkbar das wir nur drei Auswechselspieler auf der Bank hatten. Lank hatte zu dem Zeitpunkt einfach mehr Möglichkeiten frische Kräfte auf den Platz zu schicken. So gelang es Lank in der Schlussphase eine 2-Tore-Führung zu halten und über die Zeit zu retten, so dass nach einem tollen Spiel zweier Spitzenteams diesmal beide Punkte in Lank blieben.

Man sieht sich aber immer zweimal in der Saison. Wir freuen uns schon auf das Rückspiel mit bestimmt genauso lautstarker Unterstützung von der Tribüne!