Wenn diese Paarung auf dem Programm stand, ging es in den letzten Jahren regelmäßig darum, welche Mannschaft sich nach der Partie im vorderen Tabellendrittel einrichten konnte und welches Team vorläufig mit einem Mittelfeldrang zufrieden sein musste. Die Vorzeichen haben sich in dieser Saison geändert.

 

Beiden Trainern stehen Woche für Woche nur sehr kleine Kader zur Verfügung. Zu beneiden sind unsere Übungsleiter also nicht.

 

Während sich bei Angermund die Reihen aber langsam wieder füllen, meldete sich seit der Vorwoche auch Jan Philip Walch in unserem Lazarett an.

 

Kein Wunder also, dass sich beide Teams in diesem Jahr bislang schwer tun und mit 8 (TV Oppum), respektive 3 Punkten (TV Angermund) in den Niederungen der Tabelle stecken. Bei einer weiteren Niederlage würde sich die Lage für die Gastgeber weiter zuspitzen, während wir zu den Abstiegsrängen noch etwas Luft haben.

 

Unser Trainer Ljubomir Cutura hofft an diesem Wochenende auf die Rückkehr unseres Kapitäns. Gerrit Held fehlte in der Vorwoche gegen den VFB Homberg. Seine Dynamik wird unsere Optionen im Angriff deutlich erweitern und seine Übersicht die Abwehr erheblich stärken. Nach überstandenem Infekt steht vielleicht auch Can Kilic wieder zur Verfügung.

 

Starke Leistungen zeigten in der Vorwoche Jochen Schellekens und Jan Patrick Doennie. Sie trugen erheblich zum Punktgewinn bei und sind inzwischen bestens in der Mannschaft angekommen. Für einen Punktgewinn in Angermund werden wir erneut eine geschlossene Mannschaftsleistung benötigen.

 

Der Anpfiff erfolgt am Samstag Abend um 18:30 Uhr in der Walter-Rettinghausen Halle in Angermund. Unsere Jungs können die Unterstützung aller TVO Fans gut gebrauchen.

 

Die Mannschaft freut sich auf Euch.

 

Die nächsten Spiele

 

DatumZeitLigaHeim : GastHalle
Quelle: www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 05.07.2020 18:47:11

Liganame:
DatumZeitLigaHeim : GastHalle
Quelle: www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 05.07.2020 18:47:11

Geschäftsstelle

TV Krefeld-Oppum 1894 e.V.
Geschäftsstelle
Björn Reinartz
Bischofstraße 44
47809 Krefeld

Fax:02151-832210

Mobil:0163-2445200

Bankverbindungen:

Sparkasse Krefeld

DE07 3205 0000 0047 0010 78

Partner

Follow us

Anmeldung