Derbytime in der Scharfstraße

 

Zum zweiten Mal in Folge heißt es für unsere Jungs: Bereitmachen zum Lokalderby in heimischer Halle.

 

Die Vorzeichen sind dabei ähnlich, wie vor zwei Wochen beim Aufeinandertreffen mit dem SV Neukirchen. Unser sonntäglicher Gast aus Lobberich steckt nach unglaublichen 10 Niederlagen in Folge inzwischen mitten im Abstiegskampf und benötigt in den letzten 4 Spielen dringend Punkte. Nach Lage der Dinge wird es zum Ende der Saison voraussichtlich 3 Absteiger aus der Oberliga geben. Wenn es so kommt, trennt den TV Lobberich nur noch der bessere direkte Vergleich vom punktgleichen Nachbarn aus Aldekerk. Wie schon vor 14 Tagen werden wir es also mit einem ums Überleben kämpfenden Gegner zu tun bekommen, der die besondere Derbystimmung sicher gerne dazu nutzen würde, ein weiteres Abrutschen in der Tabelle zu verhindern. Wir sollten also auf der Hut sein.

 

Gegen Neukirchen gelang uns das sehr gut, als wir die Ruhe bewahrten und die bis Mitte der 2. Hälfte wie die Löwen kämpfenden Mannen um Thomas Pannen in einer starken Schlussphase noch sehr deutlich distanzierten. Noch beeindruckender fiel unser Sieg bei der hoch eingeschätzten Borussia aus Mönchengladbach aus, als es uns gelang in den letzten 16 Minuten einen 7:1 Lauf hinzulegen und die völlig konsternierten Gladbacher damit noch sicher auf die Verliererstraße zu schicken.

 

In beiden Spielen gelang es uns sehr eindrucksvoll die Konzentration über die gesamte Distanz hoch und Schwächephasen kurz zu halten.

 

Unsere Abwehr ist inzwischen wieder zu einem Bollwerk zusammengewachsen und auch im Angriff verteilt sich die Verantwortung häufig auf viele Schultern.

 

Unser Trainer Ljubomir Cutura wird sich auch gegen den TV Lobberich einen besonderen Schlachtplan zurecht gelegt haben. Zusätzliche Motivation: Mit einem weiteren Erfolg könnten wir erstmals in dieser Saison eine Serie von 3 Siegen in Folge verbuchen.

 

Spielbeginn in der Scharfstraße ist am Sonntag um 12:30 Uhr. Die Mannschaft freut sich sehr auf die zahlreiche und lautstarke Unterstützung ihrer Fans und verspricht wie immer vollen Einsatz.

 

 

Die nächsten Spiele

 

DatumZeitLigaHeim : GastHalle
Quelle: www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 21.07.2019 17:50:37

Liganame:
DatumZeitLigaHeim : GastHalle
31.12.2019 (Di.)00:00 UhrMiniturnier 1JSG DJK/TV Oppum Februar : TV Aldekerk 16. Dezember 11 uhrunbekannt
, (Karte)
31.12.2019 (Di.)10:00 UhrMiniturnier 1JSG DJK/TV Oppum Februar : DJK Olympia Fischeln 24März 14.30unbekannt
, (Karte)
31.12.2019 (Di.)10:00 UhrMiniturnier 1Osterather TV 6Januar 13Uhr : JSG DJK/TV Oppum FebruarRealschule
Görresstraße 6, 40670 Meerbusch (Osterath) (Karte)
31.12.2019 (Di.)10:00 UhrMiniturnier 1DJK Adler Königshof 04.11. um 11 Uhr : JSG DJK/TV Oppum FebruarKönigshof
Johannes-Blum-Straße 101, 47807 Krefeld (Karte)
Quelle: www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 21.07.2019 17:50:38

Geschäftsstelle

TV Krefeld-Oppum 1894 e.V.
Geschäftsstelle
Björn Reinartz
Bischofstraße 44
47809 Krefeld

Fax:02151-832210

Mobil:0163-2445200

Bankverbindungen:

Sparkasse Krefeld

DE07 3205 0000 0047 0010 78

Partner

Follow us

Anmeldung