Erstes Rückrundenspiel – Erster Sieg

Nachdem die Hinrunde alles andere als gut für uns geendet ist, haben wir mit dem ersten Spiel der Rückrunde angefangen, unsere bisher verlorenen Punkte wieder aufzuholen.

Am vergangenen Sonntag trafen wir in der heimischen Scharfstraße auf die erste Damen der HSG Haldern-Mehrhoog-Isselburg und gewannen nach 60 Minuten Zitterpartie mit 23:20.

Um 14:30 startete unser Spiel gegen den Tabellenletzten, doch schnell merkten wir, dass wir es nicht mehr mit einem unsicheren Gegner zu tun hatten wie es noch in der Hinrunde der Fall war. Schnell geriet die HSG in Führung.  Wir schafften es uns immer wieder heran zu kämpfen aber die Zeit war gegen uns und so stand es zur Halbzeit 12:14.

Nach der Halbzeit hatten wir neuen Mut gefasst, konnten diesen jedoch praktisch noch nicht ganz umsetzen. Somit konnte sich die HSG mit einer 5-Tore Führung absetzen.

Als unser Trainer uns  während des Timeouts mit einem 7. Feldspieler drohte, nahmen wir nochmal alle Kraft auf uns und es gelang uns mit sicheren, kontrollierten Pässen und vernünftigen Torabschlüssen den  Ausgleich zu erzielen. Die HSG versuchte uns kurzzeitig mit einer offenen Manndeckung zu stoppen, gerieten dabei aber schnell in Unterzahl was uns die Führung brachte. Damit endete die zittrige Partie, die wir mit großer Willenskraft und Kampfgeist für uns entscheiden konnten und die 2 Punkte einbehielten.

Am nächsten Sonntag geht es für uns um 15 Uhr nach Dinslaken zum MTV. Wir hoffen auf eure zahlreiche Unterstützung.

Es spielten; Nadine Pilters und Lisann von Barany im Tor, Britta Hohmuth (11/6), Sonja Flakowski (6/1), Josefin Iser (2), Christina Schulte (2), Monique Buecker (1), Julia Kogge (1), Christiane Imbusch, Andrea Kraus, Melina Meretz

Die nächsten Spiele

 

DatumZeitLigaHeim : GastHalle
Es konnten keine Datensätze gefunden werden! (Benutzerdaten falsch!)
Quelle: www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 11.12.2019 13:11:16

Liganame:
DatumZeitLigaHeim : GastHalle
Es konnten keine Datensätze gefunden werden! (Benutzerdaten falsch!)
Quelle: www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 11.12.2019 13:11:16

Geschäftsstelle

TV Krefeld-Oppum 1894 e.V.
Geschäftsstelle
Björn Reinartz
Bischofstraße 44
47809 Krefeld

Fax:02151-832210

Mobil:0163-2445200

Bankverbindungen:

Sparkasse Krefeld

DE07 3205 0000 0047 0010 78

Partner

Follow us

Anmeldung