TVO startet mit hoher Niederlage in die Saison

 

Beim letzjährigen Tabellenvierten Unitas Haan begann die neue Saison für unseren TVO mit einer unerwartet deutlichen Packung.

 

Vor dem Zug hatten viele mit einer ausgeglichenen Partie gerechnet. Gespannt war man vor Allem darauf, ob sich unsere, in der letzten Saison häufig so starke Abwehr, oder die für Ihre Variabilität bekannte Angriffsreihe der Haaner, würde durchsetzen können. Den besseren Start erwischte die Unitas. Vor allem ihren Außen gelangen viel zu einfache Tore, so dass Trainer Ljubomir Cutura bereits früh seine Auszeit nehmen musste. Seine Ansprache zeigte zunächst auch Wirkung. Da im eigenen Angriff Tim Legermann und Can Kilic trafen, konnte sich der TVO nach 6:3 und 7:4 Rückstand wieder bis auf 8:7 herankämpfen. Zwei Tempogegenstöße brachten Haan dann aber schnell wieder auf Kurs und uns in gleichem Maße aus dem Tritt. Mit acht Gegentoren in den letzten elf Minuten der ersten Halbzeit brachen dann in unserer Abwehr alle Dämme. Nahezu ohne Körperkontakt kamen unsere Gegenspieler ein ums andere mal zum Wurf und da auch unsere Torhüter kaum eine Hand an den Ball bekamen, ging es bereits mit 12:18 in die Pause. Die wenigen mitgereisten Oppumer Fans rieben sich in der zweiten Hälfte dann verwundert die Augen. Nichts war zu sehen von einem Aufbäumen unserer Jungs. Das Rückzugsverhalten ließ mehr und mehr zu wünschen übrig. Der unbedingte Wille, die Partie ordentlich zu Ende zu bringen war kaum zu erkennen. Haan hatte somit keinerlei Mühe den Vorsprung weiter auszubauen. Am Ende stand mit 22:35 die höchste Oppumer Niederlage seit dem Wiederaufstieg in die Oberliga in 2016 auf der Uhr.

 

Auf Trainer Ljubomir Cutura wartet also viel Arbeit vor dem Derby gegen die Zweitvertretung des TV Aldekerk um unsere junge Truppe wieder aufzurichten.

 

Für den TV Oppum spielten: Eul, Heesen - Wittmann, van den Berg, Bednarzik (2/2), Zimmer (2), Sender (2), Kilic (4), Walch (2), Sobierajski, Held, Legermann (9/2), Küsters (1), Ditz

 

Die nächsten Spiele

 

DatumZeitLigaHeim : GastHalle
Quelle: www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 27.01.2020 08:28:33

Liganame:
DatumZeitLigaHeim : GastHalle
Quelle: www.sis-handball.de - Letzte Aktualisierung: 27.01.2020 08:28:40

Geschäftsstelle

TV Krefeld-Oppum 1894 e.V.
Geschäftsstelle
Björn Reinartz
Bischofstraße 44
47809 Krefeld

Fax:02151-832210

Mobil:0163-2445200

Bankverbindungen:

Sparkasse Krefeld

DE07 3205 0000 0047 0010 78

Partner

Follow us

Anmeldung